Prof. Dr. med. Frank-Martin Häcker

Zu meiner Person

Im Jahr 2000 bin ich mit meiner Familie aus Baden-Württemberg nach Baselland gezogen, wo wir seit Anbeginn gut integriert und seit einigen Jahren auch eingebürgert sind.

Meine kinderchirurgische Ausbildung erhielt ich an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen bei Prof. Paul Schweizer.

Nach Abschluss meiner Facharztweiterbildung war ich zur Vertiefung meiner visceralchirurgischen Ausbildung in der Chirurgischen Klinik in Baden-Baden bei Prof. Dieter Berger.

Von dort holte mich Prof. Dietrich von Schweinitz, international geschätzter Kinderchirurg mit Schwerpunkt Onkologie, ans Universitäts-Kinderspital beider Basel.

Hier konnte ich gleich zu Beginn meiner Tätigkeit Dank Prof. Lutz von Laer meine Fähigkeiten in der Kindertraumatologie ausbauen.

Mit Prof. von Schweinitz war ich seit dem Jahr 2000 massgeblich am Aufbau der Kinderchirurgie innerhalb des UKBB beteiligt und begann bereits zu dieser Zeit mit meiner Habilitation über den Wilmstumor.

Von 2008, nach Abschluss meiner Habilitation, bis 2017 hatte ich die Position des Leitenden Arztes und Chefarztstellvertreters inne. Ende November 2017 verliess ich das UKBB.

Forschungsaufenthalte führten mich wiederholt nach Norfolk/Virginia zu Prof. Donald Nuss, Prof. Robert Kelly und ihrem Team, an das Children's Hospital und in die Mayo Clinic nach Phoenix/Arizona, sowie nach Buenos Aires zu Prof. Marcelo Martinez-Ferro.

Als Experte auf dem Gebiet der Brustwandfehlbildungen bin ich seit vielen Jahren als Referent zu internationalen Vorträgen und Kursen eingeladen.

 

Meine Spezialgebiete innerhalb der Kinderchirurgie, die Urologie sowie die Brustwanddeformitäten, wurden von mir am UKBB auf- bzw. ausgebaut. In beiden Disziplinen konnte ich Oberärzte ausbilden und mit zahlreichen Veranstaltungen und Publikationen habe ich diese Fachbereiche einem grossen Publikum nähergebracht.

Die Spezialsprechstunde für Brustwanddeformitäten zeigte über Jahre hinweg stetig steigende Patientenzahlen mit nationalem und internationalem Einzugsgebiet.

In der CWIG (Chest Wall International Group) bin ich international sehr gut vernetzt und kann meinen Patienten auch unter schwierigen Bedingungen die optimale Therapie anbieten.

 


Prof. Dr. Donald Nuss, Prof. Dr. Frank-Martin Häcker
Advanced Pectus Course, Oktober 2017, Phoenix/Arizona, mit Prof. Dr. Donald Nuss
Gable Ceremony Seoul Juni 2018, Präsidentschaftsübernahme von Prof. Hyung J. Park
Gable Ceremony Seoul Juni 2018, Präsidentschaftsübernahme von Prof. Hyung J. Park

Frank-Martin Häcker


FMH/Facharzt Kinderchirurgie

Schwerpunkt konservative und operative Behandlung von Brustwanddeformitäten

FEAPU (Fellow of the European Academy of Pediatric Urology)

Schwerpunkt Kinderurologie

 

 

International

Pediatric Surgery Congress

November 2019 in Dubai

Berufliche Laufbahn


Seit 11/2018   Consultant Pediatric Surgeon

                         American Hospital Dubai/UAE

Seit 06/2018   Präsident der CWIG

Seit 12/2017   Ostschweizer Kinderspital

                          St. Gallen, OKS

                          Schmerzklinik Basel

2008-2017       Leitender Arzt und

                          Chefarztstellvertreter

                          UKBB

2007-2017       Aufbau und Leitung

                          Schwerpunkt

                          Thoraxwanddeformitäten

                          UKBB

2005-2017       Ausbau und Leitung

                          Schwerpunkt

                          Kinderurologie

                          UKBB

2003-2008       Spezialarzt Kinderchirurgie

                          UKBB

2000-2007       Habilitation zur

                          Molekularbiologie

                          und Molekulargenetik

                          des Wilms Tumors

2000-2003       Oberarzt Kinderchirurgie

                          UKBB

1999-2000       Allgemeinchirurgie

                          Stadtklinik Baden-Baden

1991-1999       Kinderchirurgie

                          Universität Tübingen

 

 

 


Prof. Donald Nuss, Prof. F.-M. Häcker, Prof. Marcelo Martinez-Ferro, Prof. M. Yüksel, Prof. Hyung Park, Prof. R. Kelly, Dr. Manuel Lopez, Prof. D. Jaroszewski, Prof. J. R. Milanez De Campos, Prof. Ass. A. Messineo, Prof. H. Pilegaard, Prof. J.-M. Wihlm
International Workshop on Chestwall Deformities, Oktober 2017, Barcelona, CWIG Executive Committee

Mitgliedschaften (national)


- Schweiz. Gesellschaft für Kinderchirurgie

- Schweiz. AG für Kinderurologie (SwissPu)

- Federatio Medicorum Helveticorum (FMH)

- Medizinische Gesellschaft Basel

- Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie   

  (DGKCH)

- Deutsche Gesellschaft für Chirurgie

- Arbeitskreis Kinderurologie der DGKCH

- Süddeutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie

Mitgliedschaften (international)


- Chest Wall International Group (CWIG),

  member of the executive committee

- European Society for Pediatric Urology

  (ESPU)

- European Pediatric Surgical Association

  (EUPSA)

- International Pediatric Endosurgery

  Group (IPEG)

- UAE Pediatric Surgery Group